Seite auswÀhlen

Garmin Virb 360 Action Camera 4.72/5 (47)

4.72/5 (47)

 

Garmin Virb 360 Grad Action Camera

 

Garmin VIRB 360

 

Action CamTop 7 360° KamerasRicoh THETA S360° KameraSamsung Gear 360Polaroid Kamera

 

 

Garmin – bekannt fĂŒr Outdoorequipment, Navigation und Fitnesstracker erweitert die Produktvielfalt nun auch um eine 360° Action Kamera, die sich genauso wie die anderen Rubriken an den selbstbewussten Abenteurer und leidenschaftlichen Sportler richtet. „Immer dabei“ ist wohl ein Credo der Firma Garmin und nach diesem orientiert sich auch die Bauweise der Garmin Virb 360. Auf den ersten Blick wirkt sie wie futuristisches MilitĂ€requipment im Stealth Look und lĂ€sst die extreme Robustheit und Langlebigkeit bereits erahnen.

 

Angebot
Garmin VIRB 360 - wasserdichte 360-Grad-Kamera mit GPS und bis zu 5,7K/30fps Auflösung oder...
23 Bewertungen
Garmin VIRB 360 - wasserdichte 360-Grad-Kamera mit GPS und bis zu 5,7K/30fps Auflösung oder...
  • 360-Grad-Kamera mit bis zu 5.7K/30fps Videoauflösung oder 4K/30fps mit automatischem Stitching von Videos und Fotos in der Kamera und sphĂ€rischer Bildstabilisierung mit 3 Modi
  • 360-Grad-Tonaufnahmen ĂŒber vier integrierte Mikrofone, G-Metrix Dateneinblendung via Augmented Reality in 360-Grad und 360-Grad-Fotoaufnahmen mit bis zu 15 Megapixel Auflösung
  • Einfache Bedienung und Sprachsteuerung, robust und wasserdicht bis 1 ATM, Temperaturbereich:0 ⁰C bis 40 ⁰C (32 ⁰F bis 104 ⁰F) im Betrieb; 0 ⁰C bis 45 ⁰C (32 ⁰F bis 113 ⁰F) beim Laden;...
  • Mit wiederaufladbarem Li-Ionen Wechselakku (1h 5min Laufzeit), LCD-Display (auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbar) & inklusive Tischstativ und Adapterplatte fĂŒr ActionCam-Zubehör
  • Lieferumfang: GARMIN VIRB 360, Li-Ion Akku, Tischstativ/Handgriff, USB Lade-/Sync-Kabel, 1/4" Stativ-Adapterplatte, Zubehör-Adapterplatte, Schnellstartanleitung

 

Funktionen der Garmin Virb 360

 

Technische Details:

Garmin VIRB 360 Grad Kamera

360-Grad-Kamera mit bis zu 5.7K / 30fps

zum Angebot

 

Robuste Verarbeitung

 

Der Name Garmin steht fĂŒr Abenteuer und Robustheit, AktivitĂ€t in der Natur und Freiheit – so verwundert es nicht, dass auch diese 360° Action Kamera in fĂŒr Garmin typischer Aufmachung in schwarz, aus besonders widerstandsfĂ€higem Plastik, daher kommt. Man könnte meinen, die Kamera sei unverwĂŒstlich. Vermutlich ist sie das auch. Auf jeden Fall ist sie jeder Herausforderung deiner Abenteuer gewachsen, egal ob extreme Temperaturen (0-40°C im Betrieb), Feuchtigkeit (wasserdicht bis 1 ATM), StĂ¶ĂŸe oder die Naturgewalten selbst.

Auch das im Lieferumfang enthaltene Zubehör strotzt nur so vor Robustheit. Selbst das inkludierte Tischstativ wirkt so, als wĂŒrde es fĂŒr alle Zeiten an Ort und Stelle stehen, wenn man es einmal platziert hat. Hier hat man sich wirklich eine Menge Gedanken gemacht.

 

BildqualitÀt

 

 

Die Garmin Virb 360 Action Kamera bewegt sich im Premiumsegment und bietet mit der 360° rundum Aufnahme nicht nur beeindruckende Blickwinkel und eine ganz neue Perspektive auf deine Abenteuer, sondern sie stellt diese auch noch extrem detailliert dar.

Videos drehst du mit bis zu 5.7K (!) mit 30 Bildern pro Sekunde. Wenn du die Auflösung reduzierst, kannst du auch mit einer höheren Bildwiederholrate aufzeichnen – und dies fĂŒr besonders beeindruckende Effekte nutzen. Mit 120 Bildern pro Sekunde gelingen spektakulĂ€re Zeitlupenaufnahmen – allerdings „nur“ in FULL HD Auflösung.

Der große Chip zaubert auch in schlechteren LichtverhĂ€ltnissen durchwegs gute Ergebnisse auf die SD Karte (die ĂŒbrigens eine möglichst schnelle UHS-I Class 10 Karte sein sollte). Auch die Fotoaufnahmen können sich mit bis zu 15 Megapixel Auflösung sehen lassen. Dank der integrierten Stitching Funktion kannst du „direkt im Feld“ an der Kamera selbst Fotos und Videos zu großen Panoramaaufnahmen und durchgĂ€ngigen Kamerafahren zusammenfĂŒgen.

Ein besonders beeindruckendes Feature ist die sphĂ€rische Bildstabilisation. Dank ihr gibt es kein Verwackeln mehr, selbst im hĂ€rtesten GelĂ€nde oder bei der wildesten Kanufahrt. Dieses System wurde speziell von Garmin entwickelt und stabilisiert deine Aufnahmen effizient und erfolgreich, ohne dass die BildqualitĂ€t oder die Auflösung selbst darunter leiden mĂŒssten. Gut gemacht! Verschiedene Aufnahmemodi und Einstellmöglichkeiten (vieles ĂŒber die App) ermöglichen dir die perfekte Wahl fĂŒr die vorherrschenden Anforderungen zu treffen.

 

 

Mikrofon

 

Es gibt nicht nur ein integriertes Mikrofon, sondern gleich vier davon. Somit kannst du nicht nur beeindruckende 360° Video- nein, auch Audioaufnahmen machen. Dies ist keineswegs ĂŒblich und ein gern gesehenes, beeindruckendes Feature, welches den Einsatz von einem sehr teuren, aufwendigen, externen Mikrofon-Array teilweise bis völlig ĂŒberflĂŒssig machen kann. Je nachdem, wie ernst du deine Videografie im 360° Bereich betreiben willst, wirst du wohl höchstwahrscheinlich mit den gebotenen Bordmitteln gut ĂŒber die Runden kommen!

Ohnehin ist so eine Ausstattung im Audiobereich wenn ĂŒberhaupt nur bei Kameras im nĂ€chsthöheren Preissegment zu finden.

 

Bedienung der 360 Grad Kamera

 

Die Bedienung erfolgt denkbar einfach, entweder ĂŒber Sprachkommandos, die von der Kamera besonders gut verstanden und interpretiert werden, einem Auslöseknopf an der Seite des GehĂ€uses (wenn es mal schnell gehen muss) oder aber ĂŒber dein gekoppeltes Smartphone. Garmin stellt hierzu eine eigene, kostenlos verfĂŒgbare, Smartphone App (VIRB Mobile) in den jeweiligen Appstores von Google und Apple zum Download bereit. Im Lieferumfang enthalten ist auch eine Schnellstartanleitung, die dich möglichst schnell und verstĂ€ndlich ĂŒber alle wichtigen Funktionen der Kamera informiert, um baldigst mit den ersten Aufnahmen beginnen zu können!

Auch stellt Garmin ein eigenes Desktop-Programm zur Videobearbeitung zur VerfĂŒgung (VIRB Edit). Dieses bietet jedoch nur rudimentĂ€re Schnitt- und Bearbeitungsmöglichkeiten. FĂŒr ernsthafte Ergebnisse empfehlen wir dir Profisoftware wie Apple‘s Final Cut Pro oder Adobe‘s Premiere Pro. Beide Programme sind jedoch mit einer ordentlichen Lernkurve behaftet.

Oculus GO 64GB VR Brille

Der MarktfĂŒhrer Oculus bietet dir beeindruckende VR Erlebnisse

zum Angebot

 

KonnektivitÀt

 

Geladen und Daten zum PC ĂŒbertragen wird ĂŒber ein Micro USB Kabel. Leider nur in USB 2.0 Geschwindigkeiten. Integriert sind auch die kabellosen Protokolle Bluetooth, 802.11 b/g/n, NFC (passiv), ANT+ (um sich mit anderen Garmin Produkten zu verbinden) und das Garmin-Voice Protokoll fĂŒr die Sprachsteuerung.

Um große Dateien möglichst effizient auf den PC zur weiteren Bearbeitung zu ĂŒbertragen, empfehlen wir dir die Speicherkarte (bis max. 128 GB) direkt in deinen PC zu geben (notfalls mit Adapter), da du so viel höhere Übertragungsraten erreichen wirst als ĂŒber WLAN oder dem integrierten USB 2.0 Kabel.

Um Videoaufnahmen erfolgreich drahtlos an andere EndgerĂ€te zu ĂŒbermitteln und um sie dort in der App zu bearbeiten, empfiehlt Garmin folgende GerĂ€te als Minimum:

 

  • iPhone SE
  • iPhone 6/6 Plus
  • iPhone 7/7 Plus
  • iPad Air 2
  • Samsung S7/S7 Edge
  • Google Pixel/Pixel XL
  • Sony Z5

 

Akkulaufzeit

 

Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Wechselakku erreichst du eine Laufzeit von ĂŒber einer Stunde. Die Akkus sind schnell geladen, so gibt es praktisch keine Entschuldigung fĂŒr dich, nicht immer einen geladenen Akku in Reserve mitzufĂŒhren.

 

Empfohlenes Zubehör

 

Besorge Dir gleich eine ordentliche Speicherkarte. 128 GB UHS-I V30 Karten von Sandisk sind bereits recht erschwinglich und bieten ausreichend Platz, um unvergessliche Momente festzuhalten.

Weiters empfiehlt sich eine Tragetasche – fĂŒr das Zubehör, Halterungen fĂŒr Helm und zum Beispiel Auto zu kaufen. Ein extra Akku ist auch nicht schlecht, welchen Du am besten immer geladen mit Dir fĂŒhrst. Möchtest Du die hardwrk Insta360 ONE X stationĂ€r aufstellen, vergiss nicht auf ein Stativ. Auch ein Schutzcase, um die Kamera beim Transport zu schĂŒtzen, sollte nicht fehlen.

hardwrk bietet außerdem eine immer breiter werdende Palette an direkt erhĂ€ltlichem Originalzubehör fĂŒr die Insta360 ONE X an, wie zum Beispiel spezielle SchutzhĂŒllen zum Tauchen und Surfen und eine Doppelladestation, in der 2 Akkus gleichzeitig geladen werden können.

 

Vor- und Nachteile der Ricoh Theta V

 

  • sehr wertiges, robustes, „stealthiges“ und kompaktes GehĂ€use
  • gute BildqualitĂ€t, die durch verschiedene Modi noch optimiert werden kann
  • sehr gute Bildstabilisierung
  • sehr einfache Bedienung und gute KonnektivitĂ€t zur App
  • beeindruckende Audio-Surroundaufnahmen dank vier integrierter Mikrofone
  • kann unter UmstĂ€nden heiß laufen, was zu einer automatischen Abschaltung fĂŒhrt
  • Dynamikumfang der Videoaufnahmen könnte besser sein
  • App kann „ruckeln“ oder nicht richtig funktionieren, wird vermutlich zukĂŒnftig durch Updates verbessert oder behoben
  • Funktionsumfang ist bei vergleichbaren GerĂ€ten vielfĂ€ltiger
  • Live-Streaming Funktion nicht auf Android GerĂ€ten verfĂŒgbar

 

Fazit

 

Die Garmin Virb 360 punktet in genau den Bereichen, in denen man es erwarten wĂŒrde. Sie ist Ă€ußerst robust, sieht gut aus und macht in jeder Art von GelĂ€nde und bei jedem Abenteuer eine gute Figur. Lediglich in schwierigen LichtverhĂ€ltnissen kann ab und an etwas die BildqualitĂ€t leiden. Wenn die Kamera zu heiß wird, schaltet sie sich aus SicherheitsgrĂŒnden selbstĂ€ndig ab – das kann in manchen Situationen Ă€rgerlich sein. Auch klagen manche KĂ€ufer ĂŒber die teils mittelmĂ€ĂŸige FunktionalitĂ€t der App, welche Garmin zum Download zur VerfĂŒgung stellt, da dĂŒrfte allerdings laufend mit Updates nachgebessert werden.

Was bleibt ist eine grundsolide Outdoorkamera mit 360° Aufnahmefunktion in bis zu 5,7K Auflösung und einem beeindruckenden Mikrofon Setup von gleich 4 StĂŒck. Damit gelingen auch „rĂ€umliche“ Audioaufnahmen. Insgesamt wohl eine der toughesten 360° Kameras auf dem Markt in gewohnter Garmin QualitĂ€t – Daumen hoch!

 

Angebot
Garmin VIRB 360 - wasserdichte 360-Grad-Kamera mit GPS und bis zu 5,7K/30fps Auflösung oder...
23 Bewertungen
Garmin VIRB 360 - wasserdichte 360-Grad-Kamera mit GPS und bis zu 5,7K/30fps Auflösung oder...
  • 360-Grad-Kamera mit bis zu 5.7K/30fps Videoauflösung oder 4K/30fps mit automatischem Stitching von Videos und Fotos in der Kamera und sphĂ€rischer Bildstabilisierung mit 3 Modi
  • 360-Grad-Tonaufnahmen ĂŒber vier integrierte Mikrofone, G-Metrix Dateneinblendung via Augmented Reality in 360-Grad und 360-Grad-Fotoaufnahmen mit bis zu 15 Megapixel Auflösung
  • Einfache Bedienung und Sprachsteuerung, robust und wasserdicht bis 1 ATM, Temperaturbereich:0 ⁰C bis 40 ⁰C (32 ⁰F bis 104 ⁰F) im Betrieb; 0 ⁰C bis 45 ⁰C (32 ⁰F bis 113 ⁰F) beim Laden;...
  • Mit wiederaufladbarem Li-Ionen Wechselakku (1h 5min Laufzeit), LCD-Display (auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbar) & inklusive Tischstativ und Adapterplatte fĂŒr ActionCam-Zubehör
  • Lieferumfang: GARMIN VIRB 360, Li-Ion Akku, Tischstativ/Handgriff, USB Lade-/Sync-Kabel, 1/4" Stativ-Adapterplatte, Zubehör-Adapterplatte, Schnellstartanleitung

 

Quelle: Garmin

 

War der Artikel hilfreich?

 

Ich habe doch Interesse

Pin It on Pinterest