Seite wählen

Kodak Printomatic 4.64/5 (94)

4.64/5 (94)

 

Kodak Printomatic

Schneller, preiswerter Spa√ü, mit Kodak’s Printomatic!

 

Kodak Printomatic Sofortbildkamera

 

 

Es gibt eine neue Sofortbildkamera in der Stadt. Die Printomatic, welche von Kodak vorgestellt wurde, ist eine Sofortbild-Digitalkamera: Das bedeutet, dass die Fotos, die sie mit ihrem 10-Megapixel-Sensor aufnimmt, während der Aufnahme sofort aus der Seite der Kamera ausgedruckt werden.

Kodak nennt es „die ideale All-in-One-L√∂sung f√ľr das sofortige Erfassen und Weitergeben lebendiger Ausdrucke“.

Die Printomatic als „No-Frills“-Kamera (kein¬†Schnickschnack) zu bezeichnen, ist fast schon eine Untertreibung. Erh√§ltlich ist sie in Grau oder Gelb und ist eine g√ľnstige Einsteiger Polaroid Kamera. Die 10MP-Kamera besitzt einen eingebauten Li-Ionen-Akku, Blitz, Low-Battery-Anzeige, Druckanzeige, microSD-Kartensteckplatz und zwei Bildmodi: lebendige Farbe oder Schwarz-Wei√ü.. Mit anderen Worten, es ist so nah an der Vollautomatik, wie du es dir vorstellen kannst.

Der Reiz der Kamera liegt, zumindest laut Kodak, in ihrer Einfachheit.

„Die KODAK PRINTOMATIC ist eine moderne Kamera mit einer wunderbaren Balance zwischen digitaler und analoger Technologie“, sagte Steven Overman, Chief Marketing Officer von Kodak, in einem Statement. „Es ist ein zug√§ngliches Ger√§t f√ľr jeden, der eine bleibende Erinnerung auf eine greifbare, farbenfrohe Weise schaffen will.“

Jedes Foto wird mit 2×3 Zoll auf Kodak’s ZINK (steht f√ľr „Zero Ink“) Fotopapier gedruckt, d.h. es kommt aus der Kamera wasserfest, rei√üfest und selbstklebend.

 

Funktionen der Kodak Printomatic

 

Technische Details:

Kodak Printomatic Sofortbildkamera Zink Technologie

Kodak Printomatic in schlichten Grau
 
zum Angebot

 

Quelle: Kodak

Passender Film Kodak Printomatik Fotopapier 

 

 

Was die neue Printomatic von Kodak bietet

 

Design

 

Kodak Printomatic Breite und Tiefe

R√ľckseite der Kodak Printomatic
 
zum Angebot

Die Kodak Printomatic hat ein Design, das jedem Minimalisten gefallen w√ľrde, mit einer einfachen rechteckigen Form und abgerundeten Kanten und Ecken. Ein dezentes Grau – oder leuchtendes Gelb – bringt Farbe ins Spiel. Die Kamera ist mit etwa 300 Gramm recht leicht, misst weniger als 12 cm in der Breite und ist knapp 2 cm tief.

 

Ohne LCD-Bildschirm wird ein kleiner optischer Sucher verwendet, um das Bild einzurahmen. Gedruckt wird auf 2 x 3-Zoll-Zink-Papier, das aus einem kleinen Schlitz auf der Seite der Kamera ausgegeben wird, w√§hrend digitale Abbilder auf einer MicroSD-Karte gespeichert werden. Die Kamera hat keinen herausnehmbaren Akku und wird √ľber USB aufgeladen. Ein Netzschalter, ein Ausl√∂ser und ein Schalter zum Umschalten von Farbe auf Schwarzwei√ü sind die einzigen Bedienelemente, bei dieser Sofortbildkamera.

Das Design ist schlicht und das spiegelt sich auch im Preis wieder.

 

 

Handhabung der Printomatic Sofortbildkamera

 

W√§hrend Sofortdrucke das wichtigste Verkaufsargument sind, ist es m√∂glich, nur digitale Bilder zu speichern. Der einzige Weg, dies zu tun, ist jedoch, kein Papier in die Kamera einzulegen. Solange Papier in der Kamera vorhanden ist druckt diese die Aufnahmen automatisch aus. Wenn das Papier, der Speicherplatz auf der Speicherkarte und die Akkulaufzeit knapp werden leuchten kleine LED’s auf, um dich dar√ľber zu informieren.

Die Aufnahme mit der Printomatic ist selbsterkl√§rend. Dr√ľcke den Ausl√∂ser, und gleich darauf beginnt die Kamera zu surren, der Druckvorgang beginnt. (Ein Zinkdruck verwendet W√§rme, um Farbkristalle zu aktivieren, die in das Foto eingebettet sind, so dass es hier keine Druckk√∂pfe oder Tinte gibt). Der gesamte Prozess dauert etwa 40 Sekunden, was nicht besonders schnell ist, aber du erh√§ltst einen physischen Ausdruck, den du in deinen H√§nden halten kannst, sobald dieser fertig ist.

Die Printomatic ist eindeutig als Point-and-Shoot-Kamera im einfachsten Sinne des Wortes gedacht. Es gibt keine Belichtungseinstellungen und der Fokus scheint fixiert zu sein, da er sich auf eine schmale Blende st√ľtzt, um eine tiefe Sch√§rfentiefe zu erzeugen, die alles scharf stellt. Es gibt auch eine leichte Verz√∂gerung vom Dr√ľcken des Ausl√∂sers bis zum Zeitpunkt der Aufnahme, was bedeutet, dass es sich nicht um eine gro√üartige Kamera f√ľr bewegte Motive handelt.

Der Sofortbilddrucker ist so simpel wie möglich, denn es ist buchstäblich alles automatisiert und außerhalb der Kontrolle des Benutzers. Manche mögen das zu schätzen wissen, andere werden es frustrierend finden. Bei schlechten Lichtverhältnissen schaltet die Printomatic den Blitz automatisch ein. Es gibt keine Möglichkeit, sie manuell umzuschalten, was lästig sein kann.

Kodak Printomatic Sofortbildkamera

Kodak Printomatic in Gelb
 
zum Angebot

 

Bildqualität

 

Die 10-Megapixel-Aufl√∂sung der Kamera erzeugt digitale Bilder, die etwa 3.600 Pixel breit sind, ein ziemlich kleines Bild, wenn man die heute verf√ľgbare Technik betrachtet, aber auch nicht schlecht f√ľr den Preis. Die Details sind nicht au√üergew√∂hnlich, aber sie sind gut f√ľr einen Druck, der nur 3 Zoll breit ist.

Das Fixfokus-System ist so konzipiert, dass die meisten Motive scharfgestellt bleiben. Insbesondere ist alles, was zu nah am Objektiv ist, unscharf. Die Kamera arbeitet am besten, wenn sie etwa einen Meter oder mehr vom Motiv entfernt ist, was sie bei Landschafts- und Gruppenfotos besser macht als bei Makroaufnahmen oder Nahaufnahmen.

Die Farben sind im Allgemeinen realit√§tsnah, wenn auch nicht so lebendig, wie wir es uns gew√ľnscht h√§tten. Es gibt auch keine Einstellm√∂glichkeiten – nat√ľrlich kannst du die digitalen Bilder sp√§ter auf deinem Computer oder dem Handy bearbeiten, aber es gibt keine M√∂glichkeit, das Aussehen des Fotos zu √§ndern, bevor der Zink-Druck erstellt wird.

Bei schlechten Lichtverh√§ltnissen hat die Kamera Probleme mit der Bewegung, da sie auf eine lange Verschlusszeit zur√ľckgreift, was zu Unsch√§rfe f√ľhrt. Selbst mit dem Blitz waren verschwommene Bewegungen ein Problem. Sie ist nicht ideal zum Fotografieren von Kindern und Haustieren (au√üer im Freien), aber die Ausl√∂severz√∂gerung schlug bereits vor, dass die Kamera nicht f√ľr Aktionen verwendet werden sollte. Bei Motiven welche sich bewegen empfiehlt sich die Fujifilim Instax Mini 90 Neo.

Nichts davon ist sehr √ľberraschend, wenn man bedenkt, dass die Printomatic eine Sofortbildkamera im Billig Preissegment ist und Kodak (bzw. der Markenlizenznehmer C+A Global) eine Kamera und einen Drucker vereinen musste. W√§hrend die Kamera sicherlich keine Preise f√ľr die Bildqualit√§t gewinnen wird, sind Fotos unter guten Bedingungen in Ordnung, und allgemein akzeptabel f√ľr diese 2 x 3-Zoll-Drucke. Die Drucke haben auch eine selbstklebende R√ľckseite, die den Spa√ü erh√∂ht, indem sie einfach √ľberall aufgeklebt werden k√∂nnen.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • schlichtes Design
  • kann mit MicroSD-Karte verwendet werden
  • g√ľnstig in der Anschaffung
  • nur zwei Modis zur Auswahl
  • Kein Makromodus

 

Fazit

 

Selbst mit angeschlossenem Drucker geh√∂rt die Printomatic zu den absolut g√ľnstigsten Digitalkameras, die du kaufen kannst. Der n√§chste Konkurrent im Preis ist die¬†Polaroid Snap, welche teile vom Innenleben mit der Printomatic teilt, aber noch ein paar weitere Funktionen bietet. Die Polaroid Snap Touch verf√ľgt zus√§tzlich √ľber einen LCD-Bildschirm, Bluetooth-Konnektivit√§t, um Fotos auf einem mobilen Ger√§t abzuspeichern, drei zus√§tzliche Megapixel und sogar 1080p-Video. Wer ein paar Euro mehr investiert bekommt sogar die neueste Sofortbildkamera von Fujifilm, die¬†Instax Square SQ 10.

Bei der Printomatic geht es darum, Spa√ü zu haben. W√§hrend die Bildqualit√§t mittelm√§√üig ist und der Mangel an manueller Steuerung frustrierend sein kann. Der niedrige Preis rechtfertigt jedoch einen Kauf. Die g√ľnstige „Spa√ü-Kamera“ ist ideal f√ľr DIY-Fotost√§nde, Partys oder um Kindern die Grundlagen der Fotografie beizubringen.

 

Kodak PRINTOMATIC Digitale Sofortbildkamera, Vollfarbdrucke auf ZINK 2x3-Fotopapier mit...
758 Bewertungen
Kodak PRINTOMATIC Digitale Sofortbildkamera, Vollfarbdrucke auf ZINK 2x3-Fotopapier mit...
  • ALL-IN-ONE-FOTOGRAFIE - Die Point-and-Shoot-PRINTOMATIC-Kamera bietet einen leistungsstarken 5-Megapixel-Sensor und ein Weitwinkel-1: 2-Objektiv.
  • SCHNELL EINFACH UND SPASS - Mit diesem Punkt und der Aufnahmegeschwindigkeit k√∂nnen Sie ein neues Foto aufnehmen, w√§hrend Sie das vorherige drucken.
  • EIN STOP DRUCKEN - Die Printomatic-Kamera verwendet 2 x 3 Zoll Kodak Zink-Fotopapier. Die Drucke sind langlebig, wasserabweisend und rei√üfest.
  • CHARME DESIGN - Das kompakte Design passt perfekt in Ihre Hemdtasche. Machen Sie es sich einfach, √ľberall hin mitzunehmen.
  • SOFORTIGER WERT - Die Printomatic ist eine Kamera mit Schlitzen zum Anbringen eines Halsriemens und zum Einsetzen einer microSD-Karte.
Kodak PRINTOMATIC Digitale Sofortbildkamera, Vollfarbdrucke auf ZINK 2x3-Fotopapier mit...
758 Bewertungen
Kodak PRINTOMATIC Digitale Sofortbildkamera, Vollfarbdrucke auf ZINK 2x3-Fotopapier mit...
  • ALL-IN-ONE-FOTOGRAFIE - Die Point-and-Shoot-PRINTOMATIC-Kamera bietet einen leistungsstarken 5-Megapixel-Sensor und ein Weitwinkel-1: 2-Objektiv.
  • SCHNELL EINFACH UND SPASS - Mit diesem Punkt und der Aufnahmegeschwindigkeit k√∂nnen Sie ein neues Foto aufnehmen, w√§hrend Sie das vorherige drucken.
  • EIN STOP DRUCKEN - Die Printomatic-Kamera verwendet 2 x 3 Zoll Kodak Zink-Fotopapier. Die Drucke sind langlebig, wasserabweisend und rei√üfest.
  • CHARME DESIGN - Das kompakte Design passt perfekt in Ihre Hemdtasche. Machen Sie es sich einfach, √ľberall hin mitzunehmen.
  • SOFORTIGER WERT - Die Printomatic ist eine Kamera mit Schlitzen zum Anbringen eines Halsriemens und zum Einsetzen einer microSD-Karte.

Leica SofortPolaroid Z2300Instax Mini 70Instax Mini 9Instax Wide 300Instax SQUARE SQ10Instax Mini 8Instax SQUARE SQ 20

 

War der Artikel hilfreich?

 

Ich habe doch Interesse

Pin It on Pinterest