Seite auswählen

Interview zur analogen Fotografie

Polaroid Kameras aus der Sicht eines Fotografen

 

Die analoge Fotografie erlebt seit längerer Zeit ein Revival welches so nicht absehbar war. Dank der der Firma `Impossible Projekt`die nach Produktionsende von den Polaroidfilmen 2008 gegründet wurde, können Fans von damals, sowie neue Fans wieder alte/gebrauchte und neu entwickelte Sofortbildkameras nutzten und in den Genuss dieses Genres kommen.

Der Charme der Sofortbildkamera ist nicht nur ungebrochen, sondern stärker denn je. Deshalb haben wir es uns nicht nehmen lassen und Florian Resch, einen Fotografen aus Wien interviewt. Er wird uns über seine Erfahrungen und Einschätzungen zur Sofortbildfotografie einige Einblicke geben.

 


 

Sofortbildkamera Guru

Hallo Florian, schön das du Zeit für uns gefunden hast, um dieses spannende Thema aufzugreifen. Bitte stelle dich kurz unseren Lesern vor und erzähle wie du zur analogen Fotografie gekommen bist.

 

Florian 

Hallo liebes Sofortbildkamera Guru Team, herzlichen Dank das ich hier sein darf. Gerne möchte ich mit euch über meine Leidenschaft, dem Fotografieren sprechen.

Mein Name ist Flo Resch, bin 34 Jahre alt und komme aus Wien. Ursprünglich bin ich in Tirol aufgewachsen und habe dort das Studium im Bereich Biologie begonnen.Die immer stärker werdende Leidenschaft für Musik und Fotografie und Kunst war der Grund für den Studienabbruch. Nach dem Umzug nach Wien habe ich meine Ausbildung zum Tontechniker  an der SAE abgeschlossen und war ein Jahr als Musikproduzent tätig.

Mittlerweile bin ich seit drei Jahren als Hörgeräte Akustik Meister für die Firma Neuroth tätig und leite das Fachgeschäft im 11. Bezirk Wien.

Dort kann ich meine sozialen und akustischen Kompetenzen einfließen lassen und Menschen durch besseres Hören zu mehr Lebensqualität verhelfen.

Nebenberuflich bin ich als Fotograf tätig um mir selbst etwas Gutes zu tun. Ich finde jeder Mensch ist kreativ und sollte dies auch ausleben. Sei es im künstlerischem Stil, musikalisch oder einfach beim Fotografieren.

Zur Fotografie selbst, anfänglich habe ich ausschließlich digital fotografiert um zu üben und bin nach ca. einem Jahr fast ausschließlich auf die analoge Fotografie umgestiegen. Gerade letzteres hat mich nicht mehr los gelassen. Ich habe mich in Büchern zu der Thematik vergraben und in einschlägigen Foren und Portalen mein Grundwissen angeeignet. Zusätzlich besuche ich regelmäßig Ausstellungen um mich inspirieren zu lassen und von den alten Meistern zu lernen. Daraus entstand eine regelrechte Test Orgie verschiedener analoger Kameras und Objektive.

Derzeit besuche ich die Fotoschule Wien und absolviere dort meine Ausbildung zum Fotografen. Schließlich sollte man seine langjährige Erfahrung auch mit einem Diplom untermauern, und sein Wissen ständig erweitern.

 

Sofortbildkamera Guru

Welchen Stellenwert hat die Fotografie in deinem Leben?

 

Florian

Ich kann mir ein Leben ohne gar nicht mehr vorstellen. Bilder wirken und beeinflussen unser ganzes Leben. Sie konservieren Momente, und sind somit Zeitzeugen unserer Gesellschaft. Fotos sollen Stimmungen und Geschehnisse einfangen und diese auch wiedergeben. Dies löst beim Betrachter unterschiedliche Emotionen aus. Je nach Situation auf unterschiedliche Art und Weise.

Instax Mini 90 Neo Classic - Florian Resch

Fotograf: Florian Resch

Sofortbildkamera Guru

Man spürt direkt an deiner Art mit dem Thema umzugehen wie wichtig Fotografie für dich ist. Bestimmt hast du Anfängerfehler gemacht, welche du anderen ersparen möchtest. Lässt du uns daran teilhaben?

 

Florian

Natürlich. Rückblickend habe ich mir anfangs zu wenig Zeit bei der Motivauswahl genommen. Wie mit Digitalkameras üblich und gewohnt wird fotografiert was das Zeug hält, und ich habe gemerkt das ich mir viele Bilder hätte sparen können. Mit der Zeit lernt man Motive/Situationen bewusster zu sehen & zu fotografieren und die nötige Zeit dafür einzuräumen.

 

Sofortbildkamera Guru

Woher holst du dir deine Inspiration?

 

Florian

Ich reise sehr viel und sehe mir gerne andere Völker und Kulturen an.Weitere Inspirationsquellen sind, Ebooks, Bildbände und Ausstellungen. Gerade hier in Wien gibt viele Gallerien und Museen, mit regelmäßig neuen Fotoausstellungen z.B Albertina, Westlicht/Ostlicht, Kunsthaus und Kunstforum Wien und viele Mehr.

 

 

Sofortbildkamera Guru

Hast du Vorbilder?

 

Florian

Die Geschichte der Fotografie hat viele Vorbilder hervor gebracht. Meine Favoriten sind Annie Leibovitz, Martin Parr, Michel Comte, Ansel Adams, Henri Cartier-Bresson, Robert Capa uvm.

 

Sofortbildkamera Guru

Bereichert Fotografie dein Leben? Wenn ja, in welcher Form?

 

Instax 90 Neo - Florian Resch

Fotograf: Florian Resch

Florian

 

Sehr sogar! Über die Jahre hat sich mein Blickwinkel geändert. Die Art Dinge zu betrachten wird intensiver. Man erkennt auf Grund von Erfahrung, Momente und Motive für den speziellen Augenblick deutlich einfacher als zu Anfangszeiten. Damals herrschte das Prinzip Trial and Error. Heute geschieht das viel gelassener und das spiegelt sich in den Aufnahmen wieder. Fotografie ist für mich Entspannungs- u Entschleunigungstherapie.

 

Sofortbildkamera Guru

Siehst du Fotografie als eine Kunstform an?

 

Florian

Auf jeden Fall! Ein Beispiel wäre hier sicher die Modefotografie und das fotografieren von Performance Kunst wie zum Beispiel dem Impuls Tanz Festival.

 

Sofortbildkamera Guru

Was fotografierst du am liebsten?

 

Florian

Meine Lieblingsmotive sind Alltagsszenarien, Landschaften und Menschen.

Instax Mini 90 Neo - Florian Resch

Fotograf: Florian Resch

Sofortbildkamera Guru

Was wolltest du schon immer mal ablichten?

 

Florian

Es gibt noch so vieles, dass ich fotografieren möchte. Unter anderem wird einer meiner nächsten Reiseziele Island sein. Die Mischung aus Feuer und Eis ist einfach atemberaubend. Gerne würde ich auch an einer Dokumentation oder Reportage mitwirken. „Naturvölker“ besuchen einige Wochen mit ihnen Leben und ihre Kulturen und Wertevorstellungen kennen lernen.

 

Sofortbildkamera Guru

Welche Kamera würdest du unseren Lesern empfehlen und warum?

 

Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic - Florian Resch

Fotograf: Florian Resch

Florian

Beim Thema Sofortbildfotografie kann ich auf jeden Fall die Instax Mini 90 von Fujifilm empfehlen. Die Vielfalt der Funktionen sind perfekt um sich so richtig auszuprobieren. Wem die Bilder in Kreditkartengrößen zu klein sind, ist mit der Fujifilm Instax Wide 300 ideal beraten. Auch die Bild- und Farbqualität der Instax Filme ist wie gewohnt gut.

Vor kurzem ist die Instax Square SQ10 und die Instax Mini 9 erschienen. Die sind bestimmt auch sehr interessante Modelle, leider hatte ich noch keine Gelegenheit diese auszuprobieren.

Die Mini 9 ist eher für Einsteiger gedacht mit kleinem Budget. Die SQ10 jedoch kann sich technisch mit der Mini 90 messen und bietet sogar noch quadratische Aufnahmen an. Für mich als Fotograf auf jeden Fall eine Bereicherung.

 

Sofortbildkamera Guru

Florian, all die genannten Sofortbildkameras haben wir noch bei uns. Gerne überlassen wir dir unsere Modelle für ein paar Schnappschüsse!

Welche Kamera hat dich weniger überzeugt?

 

Florian

Danke, dieses Angebot nehme ich natürlich gerne an!

Eigentlich fand ich alle hier getesteten Polaroid Kameras gut, einen richtigen Fehlgriff  gibt es nicht, anscheinend kann man heutzutage, vor allem zu den erschwinglichen Preisen nicht mehr viel falsch machen.

Es gibt lediglich kleine Unterschiede im Handling und von den Funktionen zwischen Fuji und Polaroid. Auch die Farben variieren je nach Hersteller etwas, aber das ist meiner Meinung nach Geschmackssache so wie bei Musik.

 

Sofortbildkamera Guru

Welchen Tipp würdest du einem Anfänger mitgeben?

Fujifilm Instax Mini 90 Neo - Florian Resch

Fotograf: Florian Resch

Florian

So viel wie möglich fotografieren, wie so oft macht Übung den Meister. Fachliteratur und Freunde mit dem gleichen Hobby runden die Sache ab. Natürlich kann man auch auf eigene Faust im Internet recherchieren. Da sind eure Leser gut bei euch aufgehoben.

 

Sofortbildkamera Guru

Danke, wir fühlen uns geehrt.

Welches Feature vermisst du bei den heutigen Polaroid Kameras?

 

Florian

Die Lichtstärke der Objektive ist zwar schon recht ordentlich, jedoch denke ich das es hier in den nächsten Jahren weitere Entwicklungen geben wird. Der Trend hin zur analogen Fotografie besteht seit Jahren und wird wohl nie verschwinden. Deshalb sind die namhaften Hersteller, Fujifilm, Polaroid, Impossible und Lomography fleißig dahinter den Markt zu bedienen. Mich als Fotograf freut das sehr. Es entstehen dadurch viele neue Möglichkeiten seine Motive spontan in Szene zu setzen und sich kreativ auszutoben.

Die Möglichkeit zu wirklich langen Belichtungszeiten (mehrere Minuten) würde mich noch mehr freuen (obwohl die Mini 90 mit 10s da schon gut dabei ist). Aber ich denke das ist nur eine Frage der Zeit. Eine Verschmelzung von digital und analog wie wir es zum Beispiel bei der Polaroid Snap Touch sehen wird weiter voranschreiten.

 

Sofortbildkamera Guru

Ich möchte mich im Namen unserer Redaktion herzlichst für deine Zeit und das nette Interview bedanken. Du bist uns jederzeit Willkommen!

 

Florian

Sehr gerne, ich bedanke mich das ich hier sein durfte.

 

Name: Florian Resch

Website: www.floresch.com

 

Pin It on Pinterest

Share This